Zum Inhalt springen

MAXICARD RefugeeCare RC1

Die MAXICARD RefugeeCare RC1 Software wurde speziell entwickelt, um eine einfache Erfassung und Verwaltung von Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft zu ermöglichen. Der Funktionsumfang der Software ist sehr stark an die bestehenden Anforderungen in Flüchtlingsheimen angepasst.

Kernfunktionalität ist die Erfassung der personenbezogenen Daten der in einer Einrichtung untergebrachten Bewohner zur Erstellung und Ausgabe eines Identitätsnachweises in Form einer Plastikkarte (eines Foto-ID-Ausweises). Als ergänzende Funktionalität können erbrachte Versorgungsleistungen, sowie die An- und Abwesenheitszeiten eines Ausweisinhabers dokumentiert werden. Die Zuordnung zwischen Ausweiskarte und Datenbank erfolgt über eine eindeutige ID, die fest in einem RFID-Transponder hinterlegt ist.

  • screen1.jpg

    Datenerfassung

    Kernanwendung der RefugeeCare RC1 Software ist die Erfassung der Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft. Neben relevanten personenbezogenen Daten inkl. einem Ausweisbild werden auch Informationen zur Unterkunft erfasst wie etwa einer Zimmernummer. Die Datenmaske ist bewusst einfach gehalten, um alle relevanten Daten auf einen Blick erfassen zu können.

  • screen2.jpg

    Anwesenheitsstatus

    Durch das Ein- und Auschecken eines Ausweises kann ein Anwesenheitsprotokoll für die gesamte Unterkunft erstellt werden. Somit haben die Betreiber der Unterkunft jederzeit einen Überblick über den Anwesenheitsstatus der Karteninhaber. Die Prokolle lassen sich ebenfalls auf bestimmte Ausweistypen eingrenzen und für Dokumentationszwecke in Papierform ausdrucken.

  • screen3.jpg

    Versorgungsleistungen

    Bietet die Unterkunft zusätzliche Versorgungsleistungen an, kann die Herausgabe dieser über die RefugeeCare RC1 Software dokumentiert werden. Durch die Kopplung der Versorgungsleistungen an eine Ausweiskarte hat der Betreiber einer Unterkunft die optimale Kontrolle über die Verteilung von Versorgungsleistungen. Hier sind insbesondere Leistungen wie ein Starterpaket, Taschengeld, Kleidung, Frühstück, Mittagessen und Abendessen zu nennen.

  • screen4.jpg

    Dokumentenmanagement

    Weitere Dokumente können über die interne Datenbank referenziert werden. Alle Dokumente werden dabei mit der Identifikationsnummer einer Ausweiskarte verknüpft.

Die nahtlose Integration eines Kartendruckers und einer Full-HD-Webcam bietet eine effiziente Möglichkeit zur Erstellung der Foto-ID-Ausweiskarten. Durch den Anschluß eines RFID-Lesers können Ausweisdaten automatisch eingelesen und weiterverarbeitet werden. Alle hinterlegten Daten sowie die damit verknüpften Vorgänge werden in einer zentralen SQL-Datenbank abgelegt und können von dort aus zur weiteren Bearbeitung oder Analyse, z.B. in Microsoft Excel, exportiert werden.

RefugeeCare_RC1_Angebot.jpg

RefugeeCare RC1 kann als Einzelplatz-Installation genutzt werden ebenso wie für die dezentrale Datenerfassung über verschiedene Arbeitsplätze (Clients) hinweg.

MAXICARD RefugeeCare RC1

Systemvoraussetzungen für die Installation der RefugeeCare RC1

  • Windows® 10 (32/64 Bit)
  • Windows® 8.1 (32/64 Bit)
  • Windows® 7 (32/64 Bit)
  • Windows® XP (32 Bit)

Funktionsübersicht

  • Zentrale Datenhaltung mittels SQL-Server (MySQL)
  • Mehrplatzfähig
  • Fotoakquisition mittels Webcam
  • CheckIn/Out Funktion zur An-/Abwesenheits- und Übersichtskontrolle
  • Direkter Ausweisdruck mit Foto über einen angeschlossenen Kartendrucker
  • Statusblattausdruck über einen angeschlossenen Papierdrucker
  • Such- und Filterfunktionen für die gesamte Datenbank
  • Kartensperrfunktionen und Deaktivierung von Ausweisen
  • Einfache Datenerfassungsmaske für wichtige Daten wie z.B. Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Herkunft, Familienstand, Ehepartner, Kinder, Anreisedatum, Abreisedatum, Foto
  • Verwaltung von Versorgungsleistungen wie z.B. Starterpaket, Taschengeld, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Kleidung
  • Zwei passwortgeschützte Benutzerebenen, Admin: Datenerfassung, Ausweisdruck, Statusdruck, CheckIn/Out, Versorgungsleistungen, User: CheckIn/Out, Versorgungsleistungen
  • Integrierte Dokumentenverwaltung
Starterset Foto-ID-Ausweise

Starterset Foto-ID-Karten

Der ideale Partner für die MAXICARD RefugeeCare RC1 Software!

Das Kartendrucker Starterset Foto-ID-Karten in Kombination mit der RefugeeCare RC1 Software ist die ideale Basis zur Erstellung und Verwaltung von Ausweiskarten in Flüchtlingsunterkünften. Das Set beinhaltet alles, was für den Druck der Ausweiskarten nötig ist.

  • Kartendrucker SMART-30S
  • Farbband (4-farbig YMCKO)
  • Reinigungskarten-Set für Drucker
  • 500 Blankokarten (weiß)
  • Webcam zur Fotoakquisition