Pappkarten und Kartonkarten für Kartendrucker

Eine recycelbare Pappkarte / Kartonkarte ist eine zeitgemäße Alternative oder Ergänzung für viele Anwendungsfälle, in denen sich die Ausgabe von Plastikkarten über Jahre bewährt hat.

Pappkarten für verschiedene Anwendungen

Maxicard bietet zwei Arten von Pappkarten an - die Pappkarte Komposit sowie die Pappkarte Pur.

Die Pappkarte Komposit  besteht zu mehr als 85% aus nachhaltigen Rohstoffen. Durch zwei sehr dünne OPP-Nutzschichten kann die Komposit Kartonkarte ohne Mehraufwand und zusätzliche Kosten mit jedem SMART-51 oder SMART-31 Kartendrucker sowohl monochrom schwarz als auch 4-farbig bedruckt werden. So lassen sich bestehende Prozesse sehr einfach auf ökologischere Karten in Scheckkartengröße umstellen oder ergänzen.

Die Pappkarte Pur  besteht zu fast 100% aus nachhaltigen Rohstoffen. Lediglich eine dünne Lackschicht macht die Oberfläche unempfindlicher gegen äußere Einflüsse. Die Kartonkarte Pur kann im Offsetdruck mit Ihrem Wunschlayout vorproduziert und anschließend mit einem SMART-51 oder SMART-31 Kartendrucker unter Verwendung eines speziellen Farbbandes monochrom schwarz personalisiert werden.


Aufbau einer Pappkarte Komposit
  • 85,60 x 53,98mm (Scheckkartenformat)
  • 0,48mm Kartenstärke
  • Papier-/Pappanteil > 85%
  • Kartenoberfläche (Vorder- und Rückseite) aus OPP (orientiertes Polypropylen)
  • monochrome Personalisierung (1c schwarz) und 4-farbige Bedruckung (4c) mit SMART-Kartendruckern der Serien 51 und 31
Aufbau einer Pappkarte Pur
  • 85,60 x 53,98mm (Scheckkartenformat)
  • 0,54mm Kartenstärke
  • Papier-/Pappanteil > 99%
  • Kartenoberfläche (Vorder- und Rückseite) mit dünner Schutzschicht aus Lack
  • Im Offsetdruck vorproduzierbar
  • monochrome Personalisierung (1c schwarz) mit SMART-Kartendruckern der Serien 51 und 31 unter Verwendung eines speziellen Farbbandes

Unsere Pappkarten im Überblick

KartentypPappkarte KompositPappkarte Pur
OberflächeOPP NutzschichtPapier, lackiert
Oberflächenfinishseidenmatt glänzendmatt
KartenkernPapier, PVC freiPapier, PVC frei
Anteil nachhaltiger Rohstoffe>85%>99%
Vorproduktion im Offsetdruck möglich
Monochrom schwarz bedruckbar mit Kartendrucker
4-farbig bedruckbar mit Kartendrucker

Anwendungsbeispiele

In vielen Bereichen kann eine Pappkarte (oder Kartonkarte) im ID-1 Format eine sinnvolle und umweltschonende Alternative zur klassischen PVC-Karte sein. Insbesondere bei kurzlebigen Anwendungen, bei denen die Kartenlebensdauer nicht länger als ein Jahr betragen muss oder bei einmaligen Kartenausgaben für z.B.  Veranstaltungen oder Events, finden Pappkarten Verwendung. Typische Anwendungsbereiche sind:

  • Namensschilder
  • Besucherausweise
  • Messeausweise
  • Saisonkarten
  • Rabattgutscheine
  • Tagungsausweise
  • u.v.m.

Direkt losdrucken mit einem SMART-Kartendrucker

Mit dem Plastikkartendrucker, pardon - Pappkartendrucker SMART, können unsere Pappkarten direkt bedruckt werden. Und das ohne technische Änderungen oder Zusatzgeräte.

Die Pappkarte Komposit  lässt sich mit jedem SMART-31 oder SMART-51 monochrom schwarz und/oder vierfarbig bedrucken.

Die Pappkarte Pur  lässt sich nur monochrom schwarz bedrucken, wobei ein spezielles Farbband zum Einsatz kommt. Dafür kann man diese aber mit individuellem Layout bei uns vorproduzieren lassen.

Sie haben bereits einen SMART-Kartendrucker?
Blanko Pappkarten erhalten Sie direkt in unserem Onlineshop - probieren Sie es aus!

Wir helfen weiter

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Auswahl der für ihre Anwendung geeigneten Pappkarte.

Zusammen finden wir eine optimale Lösung.

So erreichen Sie uns...
Rückruf:
telefonischen Rückruf anfordern

Telefon:
+49 (0) 21 62 / 93 58-0

WhatsApp & SMS:
+49 (0) 163 / 44 11 974

Schnelle Antworten auf kurze Fragen via
WhatsApp oder SMS.

E-Mail:
info@maxicard.de