Zum Inhalt springen

Veredelungsverfahren und Sicherheitsmerkmale

Bereits bei der Produktion Ihrer Plastikkarten können diese durch verschiedene Veredelungsverfahren oder Sicherheitsmerkmale aufgewertet werden. Dabei steht fast immer die Erhöhung der Fälschungssicherheit im Vordergrund. Aber auch optisch profitieren Plastikkarten von den unterschiedlichen Veredelungsverfahren durch ein hochwertiger anmutendes Gesamtbild. Die Akzeptanz einer Karte hängt nicht zuletzt von ihrer Wertigkeit ab.

Guillochen

Guillochen sind sehr fein gedruckte Linien mit einer aufwendigen Geometrie. Handelsübliche Drucker und Kopierer können Guillochen nicht reproduzieren. Der Druck von Guillochen erfolgt ausschließlich in Offsetdruck in einer Sonderfarbe HKS oder Pantone.

Merkmale Guillochen
  • Offsetdruck
  • Farbraum HKS oder Pantone

Mikroschrift

Mikroschrift sind sehr klein gedruckte Zeichen oder Worte, die nur mittels einer Lupe lesbar sind. Die Schriftgröße liegt dabei unter 0,5 mm. Handelsübliche Drucker und Kopierer können keine Mikroschrift reproduzieren. Der Druck einer Mikroschrift oder eines Mikrotextes erfolgt ausschließlich in Offsetdruck in einer Sonderfarbe HKS oder Pantone.

Merkmale Mikroschrift
  • Offsetdruck
  • Farbraum HKS oder Pantone

Schreibfeld / Unterschriftenfeld

Unterschriften-/Schreibfelder sind in fast jedem frei wählbaren Format realisierbar und werden größtenteils im Siebdruckverfahren auf die Kartenoberfläche gedruckt. Meist ist ein Schreibfeld weiß oder halbtransparent. Zur Erhöhung der Sicherheit können Schreibfelder mit einer zusätzlichen Bedruckung versehen werden, die bei starker mechanischer oder chemischer Außeneinwirkung verschwindet. Alle Schreibfelder sind mit einem handelsüblichen Kugelschreiber berschreibbar.

Merkmale Schreibfeld
  • weiß oder halbtransparent
  • zusätzliche Sicherheitsmerkmale möglich
  • beschreibbar mit Kugelschreiber

Heißprägedruck (Hotstamp)

Mit dem Hotstamp- oder Heißprägedruck werden Ihre Karten einerseits optisch aufgewertet, andererseits stellt diese Technik ein relativ fälschungssicheres Merkmal dar. Für das gewünschte Motiv wird zunächst eine Art Stempel erstellt (Klischee). Mit Druck und Temperatur wird anschließend aus einer Folie (meist Silber oder Gold glänzend) das Motiv ausgestanzt und auf die Kartenoberfläche übertragen.

Merkmale Hotstamp
  • Schutz & Veredelung
  • Metallicfarben (Gold, Silber)
  • andere Dekorfolien auf Anfrage

Hologramm

Hologramme sind Areale, die in Abhängigkeit des Blickwinkels und Lichteinfalls andere Layouts zeigen. Als Motiv können zwei- oder dreidimensionale Logos, Texte, Grafiken oder Fotos verwendet werden. Es kann sowohl ein individuelles Hologramm erstellt oder auf ein Standard-Hologramm zurückgegriffen werden. Beide  Hologrammtypen werden fest auf die Kartenoberfläche aufgebracht. Hologramme können nicht kopiert werden, da bei der Kopie der 3D-Effekt verloren geht.

Merkmale Hologramm
  • 5x5 mm bis 25x25 mm
  • Individuelle Hologramme sind möglich
  • Standard-Hologramme sind verfügbar

UV und IR Druck

UV-Druckfarben sind bei Tageslicht oder einer künstlichen Beleuchtung nicht zu sehen. Erst der Einsatz einer UV-A-Lampe macht den Druck für das menschliche Auge sichbar. Die Intensität des Effektes variiert je nach eingesetzter Lampe und dem Farbauftrag auf der Karte.

IR-Druckfarben sind ebenfalls bei Tageslicht oder einer künstlichen Beleuchtung nicht zu sehen. Erst der Einsatz einer Kamera mit Infrarotlicht oder ein Nachtsichtgerät macht einen IR-Druck sichtbar. IR-Drucke sind nicht kopierbar und mit Standarddruckern nicht reproduzierbar.

Merkmale UV/IR Druck
  • reines Sicherheitsmerkmal
  • nicht sichtbar bei Tages- oder Kunstlicht
  • UV Druck in den Farben Blau, Rot oder Grün
  • Sieb- oder Offsetdruck

Regenbogendruck (Irisdruck)

Beim Regenbogendruck, auch bekannt als Irisdruck, werden mehrere, ineinander verlaufende Farben gleichzeitig gedruckt. Dadurch entsteht ein einzigartiges, nicht reproduzierbares Druckbild. Der Druck erfolgt ausschließlich in Euroskala. Der Regenbogendruck ist ein aufwendiges und hochpreisiges Druckverfahren.

Merkmale Regenbogendruck
  • unverwechselbarer Farbverlauf
  • zusätzliches Sicherheitsmerkmal
  • Druck in Euroskala

Metallic & Glitzer

Bei Metallic-Farben werden der Druckfarbe kleine Metallpartikel beigefügt. Der so entstehende „Glitzereffekt“ ist mit einem Digitaldrucker nicht erreichbar. Metallic-Farben sind in unterschiedlichen Farbtönen und Körnungen verfügbar. Metallic-Farben und Transponderkarten: Aufgrund des abschirmenden Charakters können Metallic-Farben die Reichweite von Transponderkarten reduzieren.

Merkmale Metallic & Glitzer
  • Glitzereffekt
  • Viele Farben möglich
  • Intensität des Effektes variabel
  • Siebdruck