Zum Inhalt springen

FAQ Kartendrucker


FAQ Plastikkarten


FAQ Software


FAQ Personalisierung


FAQ Service, Support, Reparatur


FAQ Kartendrucker

Wie lang ist die Nutzungsdauer eines Kartendruckers?

Die Nutzungsdauer ist abhängig von der Anzahl der zu druckenden Karten, der Druckumgebung sowie der Bereitschaft und Fähigkeit Ihres Druckerlieferanten auch für ältere » Kartendrucker Ersatzteile vorzuhalten und diese zu verbauen. Bei regelmäßiger Reinigung und sachgemäßer Handhabung, sowie einem Partner wie MAXICARD ist aber eine Nutzungsdauer von über 8 Jahren realistisch. Erfahren Sie mehr über den » MAXICARD Service für Kartendrucker.

Kann ein Kartendrucker auch Visitenkarten aus Papier bedrucken?

Nein. Ein Kartendrucker ist ein spezialisiertes Gerät, welches als Druckmedium zwingend eine Plastikkarte benötigt.

Kann jeder Kartendrucker monochrom und farbig drucken?

Nein. Speziell als monochrom gekennzeichnete Kartendrucker können nur einfarbig drucken. Alle anderen Drucker können sowohl monochrom als auch farbig drucken.

Ist ein monochromer Druck immer schwarz?

Nein. Ein monochromer Druck ist nicht gleichzusetzen mit einem schwarzen Druck. Monochrom heißt vielmehr 1-farbig. Je nach Druckermodell gibt es 1-farbige Bänder in unterschiedlichen Farben.

Können andere Formate als das Scheckkartenformat bedruckt werden?

Es gibt spezielle Drucker, die auch andere Formate bedrucken können. Mit einem Standard-Kartendrucker lassen sich jedoch keine anderen Formate bedrucken.

Ich würde gerne einen Kartendrucker „in Natura“ sehen und dazu einige Dinge erklärt bekommen. Ist das bei MAXICARD möglich?

Kein Problem. Sie sind immer gerne zu Kartendruckervorführungen in unserem Hause willkommen. Alternativ können wir es auch einrichten, eine Vorführung in Ihrem Hause durchzuführen. Nehmen Sie dazu einfach » Kontakt mit uns auf.

Können Transponder- oder Chipkarten mit einem Kartendrucker bedruckt werden?

Um » Transponderkarten oder » Chipkarten optimal mit einem Kartendrucker zu bedrucken, sollte die Re-Transfer-Drucktechnologie genutzt werden. Nur so ist ein fehlerfreies Druckbild garantiert. Informieren Sie sich über unsere » Re-Transfer-Kartendrucker.


FAQ Plastikkarten

Wie werden die Plastikkarten von MAXICARD hergestellt?

Wir bieten laminierte Mehrschichtkarten an, die in ihrer Fertigungsqualität den Kreditkarten entsprechen. Im Normalfall aus PVC, 100% recyclingfähig. Informieren Sie sich über die » Produktion von Plastikkarten und  den » Aufbau einer Plastikkarte.

Was spricht dafür, Karten einzusetzen, bei denen der Druck unter dem Laminat liegt?

Dafür spricht auf jeden Fall die bessere Abriebfestigkeit des Druckes. Durch das Laminat ist der darunter liegende Druck relativ gut geschützt.

Ich habe hier Plastikkarten, die ich nicht mehr benötige. Kann ich die zu MAXICARD zum Recyceln schicken?

Ja, kein Problem. Wir recyceln Plastikkarten, die wir geliefert haben, immer kostenlos. Schicken Sie die nicht mehr benötigten » Plastikkarten zu uns. Wir recyceln sie auf unsere Kosten.

Ich möchte meine eigenen Karten herstellen lassen, wie müssen die Druckdaten beschaffen sein?

Eine detaillierte Beschreibung der Anforderungen an die Druckdaten finden sie auf unserem Merkblatt » Layout und Datenerstellung.


FAQ Software

Für welche Betriebssysteme gibt es Treiber?

Die aktuell verfügbaren » Treiber für Kartendrucker können im Bereich Downloads recherchiert werden.

Gibt es Treiber für Server- oder Desktopvirtualisierung?

Für einige Druckermodelle sind derartige Treiber verfügbar.

Benötige ich eine spezielle Software für den Kartendruck, oder kann man aus einer beliebigen Software heraus Karten drucken?

Es wird keine spezielle Software für den Druck auf eine Plastikkarte benötigt, jedoch raten wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit und des Funktionsumfanges zur » Kartendrucksoftware CardPresso.


FAQ Personalisierung

Wie lange brauchen Sie, um 5.000 Karten im Thermodruck zu personalisieren?

Im Normalfall einen Arbeitstag. Im Extremfall schaffen wir aber auch bis zu 50.000 Karten pro Tag mittels Thermodruck zu personalisieren.

Ich möchte eigene Karten personalisieren lassen, wie müssen die Daten beschaffen sein?

Eine detaillierte Beschreibung der Anforderungen an die Personalisierungsdaten finden sie auf unserem » Merkblatt Datenaufbereitung.


FAQ MAXICARD Service, Support, Reparatur

Ich möchte meinen Drucker zur Reparatur einschicken. Wie lange brauchen Sie für die Reparatur?

Im Normalfall reparieren wir Ihren Drucker noch am Tag des Einganges, zumindest dann, wenn er bis 10:00 Uhr bei uns eingegangen ist und der Reparaturauftrag klar geregelt ist.

Wie lautet die Call-Center-Nummer Ihres Hauses für den Telefonsupport bei Kartendruckern?

Wir haben kein Call-Center mit ständig wechselnden Ansprechpartnern. Wir haben festangestellte Techniker, die unter Telefondurchwahlen zu erreichen sind. Dahinter verbergen sich Namen und Menschen.

Unser Smart Drucker zeigt "Ribbon Zero", was bedeutet das?

Das eingelegte Farbband ist verbraucht. Legen Sie ein neues Farbband in Ihren Kartendrucker.

Unser Smart Drucker zeigt "Ribbon not found", was bedeutet das?

Der Drucker kann kein verwertbares Farbband erkennen. Entweder ist kein Farbband eingelegt, oder das eingelegte Farbband ist nicht kompatibel zu Ihrem Druckermodell.

Bei unserem Zebra/Eltron P310C blinken alle LEDs, was bedeutet das?

Der Drucker ist stark verunreinigt und muss mit den dafür vorgesehenen Reinigungskarten gereinigt werden. Erfahren Sie mehr über die » Druckerreinigung unter unseren Hinweisen und Tipps zum Umgang mit Kartendruckern.